Vortrag

Mimo - Mittwochmorgen

Mittwoch, 30. November 2022 um 10:30 bis 12:00 Uhr

Terrorsponsor, Mullah-Republik, Schurkenstaat, Atommacht? Wenn vom Iran die Rede ist, fällt selten ein gutes Wort. Aber im Schatten der Negativschlagzeilen existiert ein Land mit faszinierenden Kulturen, atemberaubenden Landschaften und Menschen, die so gastfreundlich sind wie nirgends sonst auf der Welt. Mit unserem ein-einhalbjährigen Sohn haben wir sechs Wochen lang den Iran bereist und bei Iranern auf der Couch geschlafen. Wir möchten erzählen von einer jungen Frau in Teheran, die das Kopftuch nicht mehr tragen will. Von einem Kurden, der nur durch Grenzschmuggel überleben kann. Und von einer Familie, die sich für die elfjährige Tochter ein besseres Leben im Ausland wünscht.

Referentin: Dr. Salomé Rahner
Ort: sanctclara, B5,19
Teilnahmebeitrag: 4 Euro inklusive Getränke